OK besucht den Schwingfest-Muni

Oberaargauisches Schwingfest 2020

Das OK des Oberaargauischen Schwingfestes 2020 in Ursenbach hat Muni «Othello» einen Besuch abgestattet. Der junge Muni wird auf dem Bauernhof von Niklaus Flückiger in Oeschenbach grossgezogen und soll in 13 Monaten dem Schwingfestsieger übergeben werden.

OK besucht den Schwingfest-Muni

Das OK des Oberaargauischen Schwingfestes 2020 in Ursenbach hat Muni «Othello» einen Besuch abgestattet. Der junge Muni wird auf dem Bauernhof von Niklaus Flückiger in Oeschenbach grossgezogen und soll in 13 Monaten dem Schwingfestsieger übergeben werden.

In rund 13 Monaten findet in Ursenbach das Oberaargauische Schwingfest statt. Das Organisationskomitee wollte deshalb wissen, wie der Siegerpreis, ein Muni, gedeiht. Deshalb besuchte das gesamte OK den Hof von Niklaus Flückiger in Oeschenbach, wo Muni «Othello», wie er momentan noch heisst, aufwächst. Landwirt Flückiger engagiert sich nicht bloss mit der Zucht des Siegermunis für das Schwingfest, sondern ist auch Mitglied im Sponsoring- und Gabenkomitee des Schwingfestes.

Das OK konnte sich vor Ort davon überzeugen, dass der 14 Monate alte «Othello» prächtig gedeiht und auf dem Weg ist, ein würdiger Siegerpreis beim Oberaargauischen Schwingfest 2020 in Ursenbach zu werden. Zuvor besichtigte das OK auch das geplante Festgelände beim Schützenhaus in Ursenbach, machte einen Besuch bei der Sägerei Brand in Ursenbach und liess sich von Fritz Hofmann den Baumstamm zeigen, aus dem in den nächsten Monaten der Schwingfest-Brunnen angefertigt wird.

Muni-Taufe am 7. September


Daneben ist das OK momentan hauptsächlich mit der Organisation des ersten grossen Anlasses, der Muni-Taufe beschäftigt. Diese wird am Samstag, 7. September in der Mehrzweckhalle in Oeschenbach stattfinden. Eingeleitet wird die Muni-Taufe mit einem Umzug, an dem rund 30 Kühe, Pferde- und Hundegespanne, Schafe und Ziegen teilnehmen werden. Der Start des Umzugs erfolgt um 19 Uhr beim Bauernhof der Familie Bernhard in Hofen. Von hier aus führt der Umzug in die Mehrzweckhalle nach Oeschenbach, wo um 20 Uhr die Muni-Taufe stattfinden wird.

Daneben hat das OK die Planung in den letzten Wochen intensiviert und vorangetrieben. Gut angelaufen ist die Suche nach Sponsoren und Gabenspendern. Im Weiteren realisiert die Oberstufe der Schule Ursenbach im Zusammenhang mit dem Schwingfest ein Video-Projekt und hat das OK den definitiven Zeitplan des Schwingfestes festgelegt, das vom 28. Mai bis 1. Juni 2020 durchgeführt wird. In dessen Rahmen wird auch der Turnverein am Freitagabend seinen 75. Geburtstag feiern. Am Pfingstsamstag findet dann das Oberaargauische Schwingfest statt und am Pfingstmontag werden die Festivitäten mit den Oberaargauischen Nachwuchsschwingertag abgeschlossen.

Oberaargauisches Schwingfest 2020

(Bilder: Leroy Ryser)

Gemeindeverwaltung Oeschenbach | Bleuen 18, 4943 Oeschenbach | Telefon und Fax: 062 965 24 34 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!